Jürgen hält einen Vortrag

Lernen ist NeugierdeWarum wir tun, was wir tun

Hausaufgaben und Lernen für Klassenarbeiten: In den meisten Familien bedeutet das viel Stress, oft sogar Streit. Schule ist mit Druck besetzt, und zwar nicht nur für die Kinder, sondern auch für Sie als Eltern.

In der Regel wird das so hingenommen.

Aber muss man das wirklich? Geht es nicht auch anders?

In meiner Laufbahn als Lehrer und Lerntrainer bin ich zu der Überzeugung gelangt: Im Grunde seines Wesens lernt jedes Kind gerne. Jedes! Denn darauf ist das kindliche Gehirn ausgelegt. Denken Sie nur mal an die Kitazeit zurück. An den Spaß und die Freude, wenn Ihr Kind etwas Neues gelernt hat, sich neue Fertigkeiten angeeignet hat.

Wie kann man diese Freude am Lernen wieder wecken?

Das war immer meine zentrale Frage. Und ich habe Antworten gefunden. Mit einem Team aus Lernexperten und Pädagogen habe ich mich zusammengesetzt, um ein völlig neues Lern-Trainingskonzept zu entwickeln.

Das Ergebnis sehen Sie hier. Mit unserem Angebot wollen wir …

  • Kindern zu Selbstbewusstsein und Erfolgserlebnissen verhelfen,
  • ihnen eine unbeschwerte Kindheit und Jugend ermöglichen, in denen Schule nicht alles ist,
  • Potenziale wecken, damit sie den für sie bestmöglichen Schulabschluss erreichen,
  • den Alltag für alle Familienmitglieder entspannen,
  • die Freude am Lernen und die Neugierde auf die Welt fördern
  • und so letzten Endes einen positiven Effekt auf unsere Gesellschaft erzielen – denn starke Kinder werden auch starke Erwachsene.

Über Ihre Gedanken, Fragen und Erfahrungen freuen wir uns sehr. Schreiben Sie uns!

Kontakt
Jürgen Möller

Über Jürgen

Seit 15 Jahren engagiert sich der Bildungsaktivist Jürgen Möller zum Thema Lernen. So hat er bereits mehr als 100.000 Eltern auf seinen Vorträgen und Seminaren begeistert und unzählige Kinder auf ihren Weg zum Lernerfolg gebracht. Mit seiner Frau Johanna und seinen zwei Töchtern lebt er in der Nähe von Köln.

Lehrer, Lerntrainer, Speaker, Bildungsaktivist, Vater:
Meine berufliche und persönliche Laufbahn ist geprägt von vielen verschiedenen Erfahrungen und Begegnungen, von Dingen, die mein Herz berührten, von Erfolgsflügen, Rückschlägen und Neuanfängen. Und doch gab es immer die eine große Frage, um die sich alles rankte:

Wie kann Lernen wieder Spaß machen?
Heute bin ich mir sicher, die Antwort darauf gefunden zu haben – oder vielmehr: ganz viele Antworten. Lesen Sie mehr über meine Geschichte, wenn Sie möchten.

Mehr zur Person